Voice of Escorts - Forum  

Zurück   Voice of Escorts - Forum > Escort Forum > Behinderter Sex

» VoE Aktuell
Mitglied bei Voice-of-Escorts Interessengemeinschaft werden
» Sponsor Links
Banner schalten auf VoE
Escort München
Spring-Escort
Jocelyn Escort Leipzig
Escort-Begleitung
Alf
» Letzte Beiträge
Disabled Sex
29.11.2018 18:18
von Ruby
Letzter Beitrag von Ruby
29.11.2018 18:18
0 Antworten, 80 Hits
Schminke schenken für...
26.11.2018 13:27
von James444
Letzter Beitrag von James444
26.11.2018 13:27
0 Antworten, 143 Hits
Wien
18.11.2018 03:00
von AO-Fan
Letzter Beitrag von konrad25
22.11.2018 22:28
1 Antworten, 240 Hits
Bewerbung
11.09.2016 21:53
Letzter Beitrag von bmania555
14.11.2018 22:48
7 Antworten, 8.258 Hits
Verliebt in Escort
14.11.2018 00:16
von James444
Letzter Beitrag von James444
14.11.2018 00:16
0 Antworten, 260 Hits
Dessous waschen
20.09.2018 09:12
von James444
Letzter Beitrag von Chis1952
08.11.2018 13:56
1 Antworten, 1.173 Hits
Escort Agentur in...
29.12.2013 15:41
von markusw
Letzter Beitrag von Chis1952
08.11.2018 13:50
5 Antworten, 14.154 Hits
Toys als Escort?
24.11.2017 17:32
von taksim
Letzter Beitrag von Chis1952
08.11.2018 13:48
3 Antworten, 3.157 Hits
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2010, 19:01   #1
Rolliman
Nutzer
VoE verifiziert
 
Benutzerbild von Rolliman
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: Irgendwo in der Pampa zwischen Köln und Aachen
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 42 Danke für 20 Beiträge
Rolliman wird schon bald berühmt werden
Standard Petition in Arbeit...

Hallo,

ich wollte unseren Volksvertretern mal was zu tun geben!

Eine Petition zum Thema "Nachteilsausgleich Sexualität von Behinderten". Es soll dabei lediglich um den Ausgleich von Mehrkosten die z.B. durch Pflegedienste oder durch das Versenden notwendigen Equipment in ein Hotel (z.B. Hebelifter, ect.) gehen.
Es sind ja meistenteils diese Mehrkosten, oder Probleme bei der Logistik, welche den Behinderten den Hals brechen.

Nur glaube ich, dass eine Petition mehr Aussicht auf Erfolg hat, wenn ich möglichst viel "Speck" an die Sache bringe. Also z.B. Studien, Erfahrungswerte ect. dass es für die Gesundheitskasse billiger ist, einmal im Monat die o.g. Zusatzkosten zu übernehmen, wie die Behandlungen durch den Therapeuthen oder Medikamente.

Leider habe ich bisher nur eine Arbeit aus England gefunden, die in diese Richtung geht. Vielleicht ist hier der ein oder andere ja mal über eine Quelle gestolpert, und kann mir einen Tip geben.

Selbst wenn die Petition keinen Erfolg hat, so hoffe ich zumindest, dass man das Thema an sich mal auf dem Radar hat. Das würde weitere Schritte zumindest erleichtern..
Rolliman ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Rolliman für den nützlichen Beitrag:
Alf (25.10.2010), Lara EM (26.10.2010)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

» Escort Galerie
Actrice Escort - Linda
Actrice Escort - Linda
Gisèle Independent Escort München
Gisèle Independent Escort München
Kimi Escort München
Kimi Escort München
Tia Escort Mariella
Tia Escort Mariella
Tia Escort Johanna aus Düsseldorf
Tia Escort Johanna aus Düsseldorf
Francesca Jocelyn Escort Erfurt
Francesca Jocelyn Escort Erfurt
» Today's Birthdays
-
Powered by vBadvanced CMPS v3.0.1

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.